…„Mensch sein“, Achtsamkeit, Bewusstsein, Nachhaltigkeit und Miteinander

 

Hochsensibel Kongress


 

Die beiden Veranstalter, Dr. Christina Huber und Christian Hagen, sind der Überzeugung, dass die Welt einen Businesswandel braucht. Sie glauben, dass hochsensible Menschen genau dazu einen wichtigen Beitrag leisten können und dass hochsensible Menschen „High Potentials“ als Leader sein können!
 

Ihre Mission ist es, hochsensiblen Menschen zu zeigen wie sie die beste Version ihres Selbst entfalten können. Damit diese zum Businesswandel beitragen und Werte wie Mitgefühl, Leidenschaft, Nachhaltigkeit, Achtsamkeit und Menschlichkeit leading values sind.
 

In dem Hochsensibel im Business Kongress geht es vor allem darum, dass sich gerade hochsensible Menschen im Business häufig im Spannungsfeld erleben zwischen:

  • „ausgeprägter Empathiefähigkeit“ und „Abgrenzung als Entscheider und Leader“
  • „Wunsch nach Rückzug“ und „präsent sein müssen als Leader“
  • „weit vorrausschauend denken“ und „im System funktionieren zu müssen“
  • “Wunsch nach dem Sinn Erfüllung” und “wirtschaftlichen Hard facts”

 

Diese Spannungsfelder sollen in dem Kongress beleuchtet und aufgelöst werden – damit hochsensible Menschen im Business ihr volles Potential leben können!
 

Das Teilnehmerfeld kann sich wirklich sehen lassen. Mit dabei sind u. a. Dipl.-Kfr. Jutta Böttcher, Elisabeth & Stefan Gatt, Sebastian Graf, Dr. Harald Haas, Torsten-Roman Jacke, Prof. Dr. Raimund Jakesz, Dr. Sandra Konrad, Katja Sterzenbach, Bodo Deletz, Vivian Dittmar, Anne & Ananda Heintze, Kurt Tepperwein, Stefan Hiene und viele weitere.
 

Termin: 19.07. – 31.07.2018
Ort: Online
 

Dieser Kongress wird Ihnen überzeugende Argumente und viele Inspirationen liefern. Für mehr Infos und zur Teilnahme hier klicken: